Externes Quality Assessment (QA) nach DIIR Standard Nr. 3

 

  • Sie sind Aufsichtsrat und möchten sich nach § 107 Abs. 3 AktG von der Wirksamkeit Ihrer Internen Revision überzeugen?
  • Sie sind Leiter/in der Internen Revision und möchten Ihre Revision einem externen Quality Assessment nach den Kriterien des DIIR-Standards Nr. 3 „Qualitätsmanagement in der Internen Revision“ unterziehen?
  • Sie möchten sich auf ein Quality Assessment Interne Revision vorbereiten und suchen Unterstützung?

Qualität ist nach DIN Norm der „Grad, in dem ein Satz inhärenter Merkmale eines Objekts Anforderungen erfüllt“. Die Qualität der Internen Revision lässt sich an dem Maß messen, indem die Interne Revision unter anderem durch Ihre unabhängige und objektive Arbeit Mehrwert generiert und Geschäftsprozesse verbessert.

Die Qualität der Internen Revision wird intern durch ein >>> Qualitätssicherungsprogramm (QAIP) sichergestellt und sollte alle fünf Jahre anhand einer umfänglichen Qualitätsüberprüfung, einem sogenannten „Quality Assessment“ („QA“) beurteilt werden. Ein solches QA überprüft, ob die Interne Revision die folgenden Anforderungen erfüllt:

  1. Grundprinzipien für die berufliche Praxis der Internen Revision
  2. Definition der Internen Revision
  3. Ethikkodex
  4. Internationale Standards für die berufliche Praxis der Internen Revision (Standards)

Die Basis des QAs in Deutschland bilden der Standard Nr. 3 „Qualitätsmanagement in der Internen Revision“. Die Prüfung besteht aus einer Aufbauprüfung des Internen Revisionssystems (z.B. Geschäftsordnung und Revisionshandbuch) und einer Wirksamkeitsprüfung. Die Prüfung besteht aus Dokumentenrecherche, Interviews (z.B. Leiter Revision, Vorstandsmitglieder, Ressortleiter, Abschlusprüfer, Prüfungsleiter)  und Stichprobenprüfungen (z.B. Arbeitspapiere). Hierbei werden die Anforderungen in 11 verschiedene Themenblöcke unterteilt und getrennt als auch insgesamt bewertet.

Zum Bestehen des QAs ist es wichtig die sechs Mindeststandards zu erfüllen. Sollten Sie Ihre Interne Revision noch nie einer externen Qualitätsbeurteilung unterzogen haben, empfehle ich Ihnen eine Vorprüfung der sechs Mindeststandards, um Überraschungen zu vermeiden. Ein QA läuft typischerweise in den folgenden Schritten ab:

Die Ergebnisse des QAs werden in einem Bericht je Prüfungsbereich dargelegt und z.B. in einem Spinnen-Diagramm zusammengefasst:

Bericht je Prüfungsbereich

Spinnen-Diagramm Externes Quality Assessment

Die Qualitätsbeurteilung Ihrer Internen Revision anhand eines QA kann Ihnen idealerweise auch wertvolle Verbesserungspotentiale aufzeigen.

Internal Audit Services bietet Ihnen:

  • Externes Quality Assessment nach DIIR Standard Nr. 3
  • Externe Validierung Ihres Self-Assessments
  • Unterstützung bei der Vorbereitung
  • Quick Assessment der Mindeststandards als Workshop

Informationen zum Thema: